Radionisch informierte hCG C30 Globuli 10g
hCG-Globuli C30
hCG-Globuli C30
hCG-Globuli C30
hCG-Globuli C30
hCG-Globuli C30
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Radionisch informierte hCG C30 Globuli 10g
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, hCG-Globuli C30
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, hCG-Globuli C30
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, hCG-Globuli C30
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, hCG-Globuli C30
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, hCG-Globuli C30

hCG-Globuli C30

Normaler Preis
13,90€
Sonderpreis
13,90€
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
139,00€pro 100g
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Hormonfreie Globuli I hergestellt aus hCG C30 im Bioresonanzverfahren (radionisch/bioenergetisch informiert)

Die optimale Ergänzung zu unserer Stoffwechselkur (hCG-Diät). 

Zusammensetzung:

Hormonfreie Saccharose-Globuli, radionisch in C30 mit hCG (humanes Choriongonadotropin) informiert.

Verzehrempfehlung:

3 x täglich 5 Globuli unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen.

Wissenswertes:

Das Grundkonzept der hCG-Diät ist eine Kombination aus der Zufuhr des Schwangerschaftshormons hCG und einer sehr kalorienreduzierten Ernährung, die den Körper mit einem Minimum an Nährstoffen versorgt. Laut dem Erfinder Dr. Simeons führt die reduzierte Kalorienzufuhr dazu, dass resistente Fettdepots, die durch Sport oder eine herkömmliche Diät nicht mobilisiert werden konnten, reduziert werden. Das hCG Hormon aktiviert dabei den Abbau hartnäckiger Fettablagerungen.

In unserem Fall wird jedoch kein Hormon an den Körper abgegeben, sondern es werden 100% hormonfreie und nicht-pharmazeutische Globuli verwendet. Mit dem energetischen Verfahren werden Informationsmuster, die dem hCG Hormon entsprechen, auf die Saccharose-Globuli kopiert.

Die so erzeugten Kopien enthalten keine Hormone, sondern nur die aufgeprägten Informationen.

Die Globuli sind kein homöopathisches Arzneimittel, sondern ein verkehrsfähiges Nahrungsergänzungsmittel.

 

Warnhinweise:

Bitte außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.